Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies!

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Datenschutz
Flagge Mitgliedsname: Passwort:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.
Welche Gleitmittel sind empfehlenswert?
gelöscht
Avatar
Gelöscht seit: --.--.----
Level: Einmal-Poster
Datum: 01.12.2016
Uhrzeit: 14:47 Uhr
ID: 620
Beiträge: 4
Ich brauche kein Gleitgel zum masturbieren.
Ansonsten benutze ich ganz gerne Silikongel oder Babyöl. Mit letzterem kann man sich und sein bestes teil auch gut eincremen.
Selbstbefriedigung als Beschnittener
gelöscht
Avatar
Gelöscht seit: --.--.----
Level: Einmal-Poster
Datum: 01.12.2016
Uhrzeit: 12:47 Uhr
ID: 1482
Beiträge: 4
Bei mir ist alles noch so beweglich, dass ich die schafthaut problemlos bis zur Eichel hin und her schieben kann (das sind ungefähr die 1,5-2 cm innere Haut).
Von daher war ich überrascht wie gut das doch ging und im Prinzip ist es doch gar nicht anders als vorher.
Nachbeschneidung wg Entzündungen restlicher Haut?
gelöscht
Avatar
Gelöscht seit: --.--.----
Level: Einmal-Poster
Datum: 01.12.2016
Uhrzeit: 12:27 Uhr
ID: 1063
Beiträge: 4
 Zitat: 
Hallo ich bin neu in diesem Forum.
Habe nächste Woche einen Termin zur Nachbeschneidung, da sich meine Vorhaut am Peniskranz ab und zu entzündet trotz Hygiene.
Hat jemand damit Erfahrung oder hat sich aus diesem Grunde auch beschneiden lassen müssen?

Anbei Bilder
Jürgen
hab das Problem bei der inneren Haut manchmal. Wie hat sich das bei dir gezeigt? ich habe manchmal rissige trockene Stellen in der inneren vorhaut
Beschneidungsstile: Von high auf low änderbar?
gelöscht
Avatar
Gelöscht seit: --.--.----
Level: Einmal-Poster
Datum: 06.10.2016
Uhrzeit: 12:26 Uhr
ID: 1052
Beiträge: 4
Hey,

Ich bin relativ moderat high und tight beschnitten (aus medizinischen Gründen), mir ist die innere Haut jedoch ein wenig lästig (sie ist mir zu empfindlich). Jetzt denke ich über eine Korrekturbeschneidung nach.

Falls es hier Männer gibt, die sich sehr low (Narbe so ca. 2-3 mm hinter der Eichel) haben beschneiden lassen, so interessiert mich wie lange die Heildauer war (bis die Narbe geschlossen war, aber auch bis sie glatt war und alles gut aussah)!?

Mir wäre es lieb wenn da kein großes Spiel da ist, aber es sollte nicht superstraff werden. Ist das bei einer Erwachsenenbeschneidung realisierbar?

Smoochie
Datenschutz