In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Sohn will beschnitten werden
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.12.2022
Time: 14:12 Uhr
ID: 8750
Posts: 22
Halo Luca! Willkommen im Forum!

Ähnliche Erfahrungen habe ich nicht, denke jedoch, dass Du Deinen Sohn, wenn er gern beschnitten werden würde auch beschneiden lassen solltest. Es scheint ihm wichtig zu sein und sich mit seiner Vorhaut nicht wohl zu fühlen. Such einfach noch einmal das Gespräch mit ihm. Irgendwelche Beweggründe wird er wohl haben.

LG Aron.
Sollen Jungs high oder low beschnitten werden?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 19.09.2022
Time: 12:09 Uhr
ID: 8352
Posts: 22
Hallo @lessismore!

Ich selbst habe etwas innere Vorhaut zurückbehalten und kann Dir nur sagen, daß es für mich persönlich das geilste ist. Wenn ich es vorher gewußt hätte, hätte ich mich noch viel höher beschneiden lassen, so daß noch mehr innnere Vorhaut stehen geblieben wäre. Denn hier sind wohl sehr viele Reiznerven angesiedelt. Das ganze macht diese Penispartie allerdings auch sehr empfindlich gegen äußere Einflüsse wie Wind oder Sand.

LG Aron
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.07.2022
Time: 18:07 Uhr
ID: 8073
Posts: 22
Hallo @Alexa88!

Schön, dass Du dieses Forum gefunden hast. Das Vornehmliche in Deiner Situation ist zu ergründen, warum der Junge so unglücklich mit seiner Beschneidung ist. Vielleicht hatte er eine andere Vorstellung, wie er nach der OP aussehen würde. Ggf. wäre zu überlegen, ob eine nachträgliche Korrektur in Erwägung zu ziehen ist. Er sollte auf jeden Fall zufrieden mit der nun stets freigelegten Eichel sein. Denn nur so kann er seinen Brüdern Mut machen, sich auch beschneiden zu lassen bzw. seinen Kumpels erklären, wie geil das Leben ohne Vorhaut ist. Eure Kinderärztin scheint der Beschneidung nicht abgeneigt und könnte vielleicht ebenfalls positiv auf die Jungen einwirken.

LG
Kind vorbeugend beschneiden lassen
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 03.05.2022
Time: 17:05 Uhr
ID: 7818
Posts: 22
Hallo Sandra!

In Eurem Fall erscheint eine Beschneidung sicherlich sehr sinnvoll, denn solch eine lange Vorhaut wird sich wohl auch bei einer Erektion nicht vollständig zurückziehen können. Die Frage wäre, ob Euer Kinderarzt dies so ähnlich sieht und somit eine Beschneidung ebenfalls befürworten würde.
Gab es in Eurer Familie oder in der seines Vaters noch weitere Fälle von zu langer Vorhaut oder Phimose und wurden sie auch beschnitten?
So ließe sich zumindest erkennen, dass eine Beschneidung, zu bevorzugen wäre.

LG Aron
Beschnitten und nackt schlafen
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.01.2022
Time: 14:01 Uhr
ID: 7365
Posts: 22
Hi, Jan!
Ich finde, Du hast völlig recht. Geht mir eigentlich genauso.
Ganz besonders, wenn ich eine Morgenlatte habe. Dann schrubbelt sich die Eichel schön am Laken. Dieses Gefühl werden natürlich auch Unbeschnittene kennen, die sich die Vorhaut zurückziehen, oder sie sich selbst zurückzieht. Allerdings ist die Eichel bei uns Beschnittenen deutlich robuster geworden im Laufe der Jahre geworden, sodass das Schrubbeln an der Bettwäsche oder in der Hose kaum noch zu vernehmen ist.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.06.2021
Time: 10:06 Uhr
ID: 6399
Posts: 22
Hallo Andreas,

Du schreibst, Deine Tante hätte Dir die Wichtigkeit der freiliegenden Eichel beigebracht. Wie war das damals? Warum Deine Tante? Hatte sie das auch kontrolliert? Erzähl mal davon.

LG Aron
Vorhautverengung (Phimose) bei unserem Kind
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 06.04.2021
Time: 13:04 Uhr
ID: 6126
Posts: 22
Hallo @Annasweden!

Schön, dass Du diese Webseite gefunden hast. Wie kommt es, dass Du Dich auch für beschnittene Penisse interessierst?
Hast Du schon Erfahrungen mit beschnittenen Männern gemacht oder missfällt Dir, wie vielen anderen Leuten auch, die durch eine Vorhaut versteckte Eichel?
Ich würde mich freuen, wenn Du ein bisschen von Deinen Erfahrungen, Anregungen oder Wünschen beschreibst.

Heido Aron.
Beschneidungsstile: high oder low?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.12.2020
Time: 10:12 Uhr
ID: 5738
Posts: 22
Hallo @hh-anja!

Schön, daß Du Dich für Beschneidungen interessierst. Ich gebe Dir Recht.
Heute nach meiner Beschneidung, weiß ich, daß im Bereich der inneren Vorhaut die meisten Reiznerven angesiedelt sind.
Daher wäre es mir auch lieber gewesen, wenn die Beschneidungslinie noch höher platziert worden wäre, so das ich ein richtiges high Ergebnis gehabt hätte. Ich bin mit 15 - 20 mm. moderately high beschnitten.

Ähnlich, wie Deinem Mann war meine Vorhaut zu lang und zu eng, so daß sie sich auch bei Erektionen nicht von allein zurückzogen hatte. Wenn ich mir die Vorhaut dann mal manuell zurückgezogen habe, tat das schon sehr weh.
So fing ich erst recht spät an, die Vorhaut beim onanieren zurückzustreifen. Ich hatte diese Situation ja so gar nicht gekannt.
Und mit meiner Mutter konnte ich über solche Themen erst recht nicht reden. Sex sowie Geschlechtsorgane gehörten gefälligst verschwiegen und versteckt unter die Bettdecke.
Für den Handjob benutze ich gerne auch Creme damit ich besser über die innere Seite der Vorhaut rutschen kann.

Wie Du also Deine Jungen beschneiden lassen willst ist wirklich eine subjektive Glaubensfrage. Die einen Vorteile sind die anderen Nachteile.
Wie gesagt: Aus heutiger Sicht wäre mir persönlich eine ausgeprägtere high Beschneidung lieber gewesen.

LG
Aron
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.12.2020
Time: 17:12 Uhr
ID: 5711
Posts: 22
Hallo Julia,

Es sollte Euch sicherlich unterstützen, den Jungen dazu zu ermahnen sich die Vorhaut (z.B. nach dem Duschen) zurückzuschieben und wenn möglich solltest Du kontrollieren, ob sich keine Ablagerungen mehr darunter befinden. Dies wird ihm verdeutlichen, wie wichtig Dir eine straffe Beschneidung mit stets freiliegender Eichel erscheint.
Des Weiteren würde ich es für vorteilhaft erachten, wenn er weiß, dass Du mit gutem Beispiel vorangehst und Du Dir aus hygienischen Gründen keine Haare im Schritt erlaubst.

LG
Aron
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 31.10.2020
Time: 12:10 Uhr
ID: 5603
Posts: 22
Klasse Mattnrw! Gefällt mir wirklich top.

Gruß Aron
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 31.10.2020
Time: 10:10 Uhr
ID: 5601
Posts: 22
Hallo Julia.
Deine Einstellung zur High-tight- Beschneidung ist schon sehr offen, was ich sehr begrüßenswert finde.
Wenn sich Dein Sohn die Vorhaut zurückstreift, wird dabei über das Bändchen Zug auf die Eichel und somit ein gewisser Druck auf ihr ausgeübt. Dies wiederum verursacht leichter eine Erektion, was ihm natürlich gefällt und er das deshalb vermutlich so gern macht.
Du sagst, daß Du den Jungen nicht mehr so oft nackt siehst; Ist Dir denn bekannt, ob der Junge sich seine Vorhaut auch vor anderen Leuten (sprich: Sportverein, Sauna oder FKK-Strand) zurückzieht um seine Eichel offen zu zeigen? Wenn ja, dann scheint es ihm auch zu gefallen, sich so zu präsentieren. (Dieses Gefühl kenne ich aus eigener Erfahrung. Wenn ich in der Sauna bin und bemerke, daß die Leute sich meine offene Eichel betrachten, fühle ich sofort das Blut in den Penis strömen. Dann muß ich erst einmal die kalte Dusche aufsuchen, um einen Ständer zu vermeiden). Damit dürfte Deinem Sohn doch einer mentalen Entscheidung für die Beschneidung nichts mehr im Wege stehen.

LG Aron
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 26.10.2020
Time: 09:10 Uhr
ID: 5570
Posts: 22
Hallo Julia!

Zunächst einmal ein herzliches Willkommen in dieser Runde. Es ist erfreulich, dass Du den Anblick der stets freiliegende Eichel ebenfalls begrüßt. Jedoch solltest Du unbedingt zunächst das Gespräch mit Deinem Sohn suchen und erfragen, ob er diesen Schritt überhaupt eingehen will. Denn mit bereits 12 Jahren sollte er schon selbst über sich bestimmen können.
Auf der anderen Seite wäre eine Beschneidung vom Zeitpunkt her jetzt sinnvoll, da er bald anfangen wird zu onanieren. Wenn der Heilungsprozess bis dahin abgeschlossen werden könnte, wäre es auch angenehmer für den Jungen.
Ansonsten wünsche ich Dir, das Dein Sohn ebenfalls eine positive Einstellung zur Beschneidung hat. Denn so könntet Ihr schnell zum Abschluss kommen.

Viele Grüße und vielen Dank für Dein Interesse. Würde mich freuen bald eine für Euch zufriedenstellende Nachricht lesen zu dürfen.

Aron.
Sohn will beschnitten werden
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.09.2020
Time: 13:09 Uhr
ID: 5398
Posts: 22
Hallo Lisa!

Herzlich willkommen, in diesem Forum, indem Du auf positive Reaktionen zu Beschneidungen stoßen wirst.
Ich finde es nur verständlich, daß Dein Sohn so aussehen möchte wie seine Kumpel und die Eichel stets offen zu tragen.
Wie steht es mit den anderen, nichtbeschnittenen Jungen. Interessieren sie sich wohl auch für die Beschneidung?
Vielleicht könntest Du einmal das Gespräch mit deren Müttern suchen um deren Meinung abzuklopfen.
Ansonsten würde ich jetzt nicht mehr all zu lang warten und ihn bescheiden lassen, bevor die Pubertät einsetzt. Denn nach der OP wird er noch 1 oder 2 Wochen Regenerierungszeit benötigen. Dies wäre nicht empfehlenwert, wenn er bereits angefangen hat zu onanieren.
Die Schmerzen sind erträglich. (Haben wir hier schon alle durchgemacht). Und während der OP wird er ja örtlich betäubt.
Sprich hierüber mit dem KiA und äußere am besten den Wunsch, den Jungen hoch und straff bescheiden zu lassen. Hierzu findest Du hier im Forum genügend Meinungen und Erklärungen.
Würde mich freuen bald von Dir zu erfahren, daß Du nun eine positive Einstellung zur Beschneidung erlangt hast.

LG
Aron.
Sohn will beschnitten werden
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.04.2020
Time: 10:04 Uhr
ID: 4904
Posts: 22
Hallo Mareike!

Wenn der Junge wirklich beschnitten werden will, dann laß es machen. Er wird sich nachher damit viel wohler fühlen. Sprich einfach Euren KiA an und frag wo die OP gemacht wird. Dein Sohn wird sicherlich sehr stolz sein und die Pflege ist auch viel einfacher als mit Vorhaut. Wichtig ist in diesem Zusammenhang allerdings, daß er sehr straff beschnitten wird. Hier im Forum wird Dir sicherlich niemand dazu raten, ihn von seiner Idee abzubringen.

Viele Grüße

Aron.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
aron
Avatar
Registered since: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.04.2020
Time: 08:04 Uhr
ID: 4870
Posts: 22
Hallo Klara!
Ich finde es grundsätzlich eine gute Einstellung von Dir, Deinen Sohn beschneiden lassen zu wollen. Versuche ihm Klarzumachen, warum es Dir persönlich so wichtig ist, dass er beschnitten wird? Vielleicht kannst Du ihn auf diese Weise auch dafür begeistern.

Wir drücken Dir die Daumen. Viele Grüße!

Aron

P.S.: Würde mich freuen das ebenfalls zu erfahren und wie er reagiert hat.
Page: icon 1 2 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy