Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies!

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Datenschutz
Flagge Mitgliedsname: Passwort:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.
Dunkle Beschneidungslinie durch Gomco Klemme?
Forenübersicht » Beschneidungsstile & Beschneidungstechniken » Dunkle Beschneidungslinie durch Gomco... » Beitrag hinzufügen
Dunkle Beschneidungslinie durch Gomco Klemme?
Husum
Avatar
Registriert seit: 17.01.2016
Level: Foren-Neuling
Datum: 21.02.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr
ID: 993
Beiträge: 13
Ich war am Wochenende seit langem mal wieder im Schwimmbad und unter den Duschen ist mir ein Beschnittener aufgefallen, der im Abstand von ca. 20-30 mm zur Eichelfurche eine richtig dunkle Färbung hatte.
Lt. meinen Recherchen liegt die dunkle Beschneidungslinie daran, weil er mit Gomco Klemme beschnitten wurde.
Aber in Deutschland benutzt doch kein Arzt diese Klemme.
Oder täusch ich mich?

Anbei ein Foto, welchess einen beschnittenen Penis mit Gomco zeigt, was ich bei wikipedia fand.
Bild 1
2ndCut
Avatar
Registriert seit: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Datum: 22.02.2017
Uhrzeit: 12:27 Uhr
ID: 994
Beiträge: 358
@Husum: Meine erste Beschneidung führte ein türkischer Arzt zwar per Freihand durch.

Aber so, wie ein türkischer Kollege die Klemme beschrieb, mit der seine rituelle Beschneidung (Sünnet) im Kindesalter gemacht wurde, würde ich sie schon Richtung Gomco [bzw ein ähnliches Modell] einordnen.
Tahini
Avatar
Registriert seit: 01.06.2014
Level: Foren-Profi
Datum: 22.02.2017
Uhrzeit: 12:53 Uhr
ID: 995
Beiträge: 158
Drei Moeglichkeiten:

A) es war ein Amerikaner/ Kanadier, oder jemand, der das dort machen liess
B) es gibt tatsaechlich jemanden in Mitteleuropa, der Gomco verwendet
C) es war das Resultat einer anderen Klemme; theoretisch muessten ja auch die solche Ringe hinterlassen, denn die mechanischen Gegebenheiten sind ja bei Tara- und Alisklemme eigentlich dieselben
Cutey
Avatar
Registriert seit: 06.01.2004
Level: Foren-Neuling
Datum: 23.02.2017
Uhrzeit: 08:18 Uhr
ID: 996
Beiträge: 8
Vielleicht wurde er auch mit PlastiBell oder einer der Methoden beschnitten, bei denen die Vorhaut abgeschnürt/abgeklemmt wird ohne direkten Schnitt und Naht. Ist zwar in D nicht so verbreitet, aber gibt es schon mal bei Kindern. Könnte auch sein, dass ihm anderenorts zum Cabrio verholfen wurde.
Das nächste mal ihn halt einfach vorsichtig danach fragen. Merkt man schnell, ob es ihm peinlich ist. Aber die meisten Kerle reagieren auf so eine Frage cool und offen.
Husum
Avatar
Registriert seit: 17.01.2016
Level: Foren-Neuling
Datum: 25.02.2017
Uhrzeit: 20:11 Uhr
ID: 997
Beiträge: 13
Vom Typ her sah er wie ein normler Deutscher aus.
Er war so denk ich knapp 30 jahre alt.
Sieht eine solche spezielle Beschneidungslinie nur wenn man im Kindesalter oder auch wenn man im Erwachsenenalter mit so einer Klemme beschnitten wird?
Finde die Klemmentechnik an sich gut, weil es immer eine schöne gerade Schnittline ergibt.
Warum sind diese eigentlich in Deutschland so wenig oder gar nicht im Einsatz?

Muss ich das nächste mal ihn doch mal fragenSmiley
DomAlex
Avatar
Registriert seit: 11.02.2010
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 28.02.2017
Uhrzeit: 16:01 Uhr
ID: 998
Beiträge: 49
Ich denke mal es liegt auch daran dass man scheinbar weniger abrechnen kann als Arzt wenn man mit Klemme arbeitet, so hieß es in der Uro-Vorlesung damals.
2ndCut
Avatar
Registriert seit: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Datum: 01.03.2017
Uhrzeit: 11:19 Uhr
ID: 999
Beiträge: 358
 Zitat: Ich denke mal es liegt auch daran dass man scheinbar weniger abrechnen kann als Arzt wenn man mit Klemme arbeitet, so hieß es in der Uro-Vorlesung damals.

Sowas hatte ich mir auch gedacht.

Hat doch meistens mit Geld zu tun, wenn Sachen nicht gemacht werden, obwohl sie technisch machbar wären.
Datenschutz