In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch beschnitten: Frenulumplastik
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Frisch beschnitten: Frenulumplastik » Submit Post
Frisch beschnitten: Frenulumplastik
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 25.01.2015
Time: 09:39 Uhr
ID: 1129
Posts: 11
Hallo,

ich wurde erst vor 3 Monaten - also im Oktober 2014 mit 25 Jahren beschnitten.
Bin echt soooooo sehr zufrieden damit. Ich finde ihn auch schön... Smiley und es funktioniert alles wie es soll. Es macht Spaß, ist sauber und hygienisch und die eichel ist immer schön frei.

Mich stört nur die nicht so schöne Narbe auf der linken Seite und das Frenulum, was leider nur durchtrennt wurde. Smiley
Ich finde das sieht BLÖD aus und ab und zu schmerzt es an dieser Stelle auch etwas. Was sagt ihr dazu?
Lg
Picture 1Picture 2Picture 3
Tahini
Avatar
Registered: 01.06.2014
Level: Foren-Neuling
Date: 26.01.2015
Time: 22:12 Uhr
ID: 1130
Posts: 163
Wir leben natuerlich in einer Welt mit unnatuerlich hohen Anspruechen an Symmetrie und Ebenmaessigkeit, etc. Dabei vergessen wir bisweilen, dass biologische Koerper einfach nicht aus der Fabrik kommen, und immer irgendwelche Hubbel und derlei haben werden. Insofern, die kleinen details, an denen man sich stoesst, sollte man vermutlich mit etwas Geduld sehen, vor allem, da ja auch noch allerlei Veraenderung stattfindet. Das glaettet sich alles ueber die Jahre mehr oder weniger von selbst.
alejo
Avatar
Registered: 30.04.2013
Level: Foren-Erfahren
Date: 26.01.2015
Time: 23:26 Uhr
ID: 1131
Posts: 65
Hy, Andreas !

Erstmals Gratulation zu der (wie ich finde sehr guten) Low and Tight Beschneidung.
Das Wichtigste, ist zum Glück gegeben wie su selbst sagst. Also es ist sauber, hygienisch, es macht Spaß und die Eichel liegr komplett frei. Da kann ich dir nur Recht geben.
Das mit dem Frenulum ist halb so schlimm, 1) kann sich das noch ändern, da nach 3 Monaten noch nicht alle Narben abgeheilt sein können und 2) könnte man das später sicherlich noch entfernen. 3) sieht man das Frenulum sowieso kaum.
Wenn es schmerzt, dann würde ich zum Arzt gehen, denn 1) sollte man nie Schmerzen haben und 2) ist das ein super Grund gleich über die vollständige Entfernung des Frenulums mit einen Urologen zu sprechen.

Schöne Grüße.
Ultrastraff
Avatar
Registered: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.01.2015
Time: 07:17 Uhr
ID: 1132
Posts: 29
Hi Andreas!
Ja, das stimmt schon, was Du geschrieben hast. Der Operateur hat ziemlich schief geschnitten und das Frenulun ist ja im Prinzip moch dran, was ich nach den Bildern so beurteilen kann. Also da kann man schon noch etwas korrigieren. Mir ist meine Schwanzästhetik neben der funktionellen Seite sehr wichtig. Schau Dich doch mal nach einem verständnisvollen Arzt um, falls Du Dich entschließt, eine Nachbeschneidung machen zu lassen. Genügend Spielraum ist ja noch da.
Nordmann
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Erfahren
Date: 27.01.2015
Time: 09:17 Uhr
ID: 1133
Posts: 63
auf den ersten Blick sieht für mich alles normal aus und zur Narbe würd ich sagen das du sie massieren kannst zB mit der Schüsslersalbe Nr 11, die wird bei Hautirritationen eingesetzt aber es gibt auch spezielle Narbensalben, frag doch mal in einer Apotheke
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 27.01.2015
Time: 15:14 Uhr
ID: 1134
Posts: 11
Hallo nochmal.

@Tahini:
Es geht mir nicht mal um die Symmetrie. Im Gegenteil. Wenn es nicht ganz gerade ist. Gefällt mir das sogar.
Ledeglich das die Narbe rechts aufgegangen ist entzündet war und aber schön ist. Und da wo sie nach 8 Tagen abgewilt war noch die Nahtstelle zu sehen ist. Das ist was mich stört.
Anaonsten dinde ich das Ergebnis bis auf das nicht entfernte Frenulum toll. Und auch schön. Es muss noch symmetrisch sein.

@all
soll ich eurer Meinung nach den "Rest" des Frenulum noch weg machen? Sieht das dann gut aus? Wie wird denkt ihr das Gefühl sein?

Lg
seppele
Avatar
Registered: 17.08.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 31.01.2015
Time: 11:01 Uhr
ID: 1135
Posts: 19
Hallo Andreas! Erstmal Glückwunsch zum Cut! Ich denke, du wirst es nie bereuen.
Ich würde an deiner Stelle noch etwas abwarten. Der Cut ist ja erst ein paar Monate her. Das Ergebnis kann sich noch ein halbes Jahr später verändern; so war es auch bei mir.
Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du das Bändchen nochmal entfernen läßt. Das ist ein recht kleiner Eingriff. Hier wird in der Regel nur die Eichel, nicht der ganze Penis (wie beim Cut) betäubt.

Gut Ding will Weile haben!
Cockroge
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Neuling
Date: 01.02.2015
Time: 12:47 Uhr
ID: 1136
Posts: 8
Hallo, Willkommen im Club der Beschnitten! Smiley

Zeit heilt alle Wunden. Gib Deinem Eumel noch etwas Zeit sich zu generieren.
Viele Grüße!
Turkishgay111
Avatar
Registered: 08.02.2015
Level: Einmal-Poster
Date: 08.02.2015
Time: 22:45 Uhr
ID: 1137
Posts: 2
Hi Andreas

ich an deiner Stelle würde die Wunde zuerst abheilen lassen. so wie es aussieht wurde das Frenulum nur durchgeschnitten und vernähnt. das sieht dann nicht toll aus.
aber das bändchen kann man auch nachträglich noch wegschneiden lassen.

allerdings kann das gut etwas schmerzhaft sein, da anders als bei der vorhautentfernung viel sensitives gewebe mit dem bändchen entfernt wird. Daher musst du unbedingt dem arzt sagen, dass er nicht nur in die peniswurzel sondern auch direkt ins bändchen betäubt!!!

ich habe zwei kollegen, die wegen zu geringer betäubung starke schmerzen hatten, als bei ihnen das frenulum rausgeschnitten wurde.
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 12.02.2015
Time: 06:37 Uhr
ID: 1138
Posts: 11
 Zitat: Hi Andreas

ich an deiner Stelle würde die Wunde zuerst abheilen lassen. so wie es aussieht wurde das Frenulum nur durchgeschnitten und vernähnt. das sieht dann nicht toll aus.
aber das bändchen kann man auch nachträglich noch wegschneiden lassen.

allerdings kann das gut etwas schmerzhaft sein, da anders als bei der vorhautentfernung viel sensitives gewebe mit dem bändchen entfernt wird. Daher musst du unbedingt dem arzt sagen, dass er nicht nur in die peniswurzel sondern auch direkt ins bändchen betäubt!!!

ich habe zwei kollegen, die wegen zu geringer betäubung starke schmerzen hatten, als bei ihnen das frenulum rausgeschnitten wurde.


Hallo,
ok, ich werde noch etwas abwarten.
Solange er dann schön aussieht, sind mir die Schmerzen fast egal... Smiley

Darf ich dich fragen wie dein bestes Stück aussieht?
Wo wurdest du beschnitten, welcher Stil usw. ?
Vlt geht das!?
Danke lg
heepy50
Avatar
Registered: 12.06.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 12.02.2015
Time: 14:50 Uhr
ID: 1139
Posts: 30
Hallo Andi,

ja, ich denke auch, dass Du noch ein paar Monate warten solltest. Vor allem, weil ich deine Beschneidung von oben optisch durchaus ansprechend finde.

Bei mir ist die OP jetzt etwas mehr als 8 Monate her und ich stelle immer noch fest, dass sich das optische Bild leicht verändert.
Die Narbe wird ... homogener, gleichmäßiger, flacher... hoffe man kann ungefähr erahnen, was ich damit meine.

Wegen dem Frenulum solltest Du allerdings schon überlegen, nochmal einen Arzt aufzusuchen, weil Schmerzen sollte es nicht verursachen. Hier könntest Du dir tatsächlich überlegen, noch etwas entfernen zu lassen, um eine "glatte" Fläche zu erreichen.

LG
Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 13.02.2015
Time: 10:33 Uhr
ID: 1140
Posts: 56
Hallo Andreas,

zunächst einmal Glückwunsch zur Beschneidung!

Ich kann den anderen nur beipflichten. Warte noch etwas ab. Bei mir hat sich das Endergebnis bei der Narbe erst nach ca. einem Jahr eingestellt. Die wird mit der Zeit unauffälliger. Wurde wie du low&tight beschnitten und es sah bei mir anfangs ähnlich aus.

Das Frenulum würde ich noch komplett entfernen lassen. Sieht dann wesentlich besser aus. Bei mir wurde es bei der Beschneidung gleich komplett entfernt. Was die Schmerzen angeht, kann ich nicht behaupten, dass die Entfernung des Frenulums besonders weh getan hätte. Habe wie beim Rest einfach nichts gespürt obwohl ich auch nur lokal an der Peniswurzel betäubt wurde.

Habe dir ein paar Bilder angehängt, wie es bei dir höchstwahrscheinlich auch mal aussehen wird. Meine Beschneidung ist zwei Jahre her.

Wenn du Fragen hast, gerne! Smiley

Grüße Daniel
Picture 1Picture 2Picture 3
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 14.02.2015
Time: 08:19 Uhr
ID: 1141
Posts: 11
@daniel

danke Smiley

Naja ich habe vor noch etwas zu warten und es dann korrigieren zu lassen.
Weiss noch nicht was alles aber so wunderschön wie deiner sollte er sein!!! Smiley

hier er hab ich noch ein Bild. Aktuell....
Picture 1
Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.02.2015
Time: 22:44 Uhr
ID: 1142
Posts: 56
Gerne, Andreas!

Ich finde das einzige Manko bei dir ist der Frenulumrest. Der Rest passt doch! Meine Schnittlinie ist auch nicht 100%ig symetrisch. Wenns dich arg stört hast du ja noch etwas innere Vorhaut über, um einen zweiten Schnitt zu wagen. Aber ist meiner Meinung nach nicht nötig.

Halte uns mal auf dem Laufenden.
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 15.02.2015
Time: 03:15 Uhr
ID: 1143
Posts: 11
Danke Daniel.

Aber ich finde es absolut nötig, so bin ich nicht zufrieden!!!!!!
Das Frenulum muss weg und auch die überschüssige Haut.
Wenn ich mir den cut von dir ansehe bin ich neidisch.

Mein Wunsch ist es, genauso straff wie du beschnitten zu sein Smiley.
Page: icon 1 2 icon 
Privacy