Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies!

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Datenschutz
Flagge Mitgliedsname: Passwort:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.
Intimrasur: Schamhaare stören seit Beschneidung
Forenübersicht » Eichel, Frenulum, Vorhaut » Intimrasur: Schamhaare stören seit Be... » Beitrag hinzufügen
Intimrasur: Schamhaare stören seit Beschneidung
LowTightHappy
Avatar
Registriert seit: 24.07.2017
Level: Foren-Semiprofi
Datum: 09.02.2018
Uhrzeit: 12:03 Uhr
ID: 2620
Beiträge: 219
Geht das anderen auch so?

Schon früher hatte ich meine Haare im Genitalbereich gestutzt oder auch teilweise oder komplett rasiert. Aber nicht immer, mal mehr, mal weniger.

Seit ich mich vor einigen Jahren beschneiden ließ (gute Entscheidung!), sind mir Haare da unten wirklich unangenehm. Zur OP war ich natürlich ganz glatt. Als dann Stoppeln kamen, pieksten die vor allem an der nun immer frei liegenden Eichel so, dass ich immer wieder nach wenigen Tagen rasiert habe. Das hat sich kaum gebessert. Ich habe auch schon versucht, es länger wachsen zu lassen, aber auch längere Haare fühlen sich an der Eichel unangenehm an.

Nun mag ich es sowieso glatt am liebsten, und darum ist es kein großes Problem. Aber mich interessiert mal, wie es anderen mit Haaren und der freien Eichel geht. Ist es beschnitten angenehmer, rasiert zu sein? Oder haben andere sich an Haare gewöhnt?
dasteff
Avatar
Registriert seit: 20.09.2017
Level: Foren-Neuling
Datum: 09.02.2018
Uhrzeit: 15:27 Uhr
ID: 2622
Beiträge: 16
Geht mir genauso!

Habe wegen der Stoppeln öfters epiliert, es gab aber öfters eingewachsene Haare...

Jetzt mit IPL wächst da nix mehr, finds super. Bälle, Schaft bis zum Steiß epiliere ich noch immer, da wachsen Haare bei mir nicht ein -- wahrscheinlich weil die Haut dünner ist Smiley

Kurzum: nackter Knopf will glatte Haut. Für mich keine Frage Smiley
voluntaryblank
Avatar
Registriert seit: 07.12.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 09.02.2018
Uhrzeit: 18:14 Uhr
ID: 2626
Beiträge: 31
@dasteff:
Habe die Haare auch mit IPL weggemacht. Leider klappt das nur auf den hellen Stellen.
Dafür ist dann dort auch Ruhe. Man braucht aber, nach meiner Erfahrung, viele Monate dafür.
papabaerli
Avatar
Registriert seit: 24.12.2011
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 10.02.2018
Uhrzeit: 12:31 Uhr
ID: 2629
Beiträge: 38
Also bei mir stören die Schamhaare nicht , ich muss allerdings sagen ich trage sie selten mit einer länge von über 10 mm.Ich hatte mich schon vor der Beschneidung immer im Intimbereich enthaart und hab es bis jetzt beibehalten. Ich brauch kein Schamhaar.
Bild 1
Nudist68
Avatar
Registriert seit: 06.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 10.02.2018
Uhrzeit: 23:21 Uhr
ID: 2630
Beiträge: 25
ich habe mich vorher auch schon immer rasiert, fand es auch schon vor der Beschneidung angenehmer rasiert zu sein.
Darum habe ich es auch nach der Beschneidung beibehalten.
NackteEichel
Avatar
Registriert seit: 13.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 11.02.2018
Uhrzeit: 17:05 Uhr
ID: 2632
Beiträge: 24
Wie ist es dann beim Sex mit einer Frau mit starker Schambehaarung?
papabaerli
Avatar
Registriert seit: 24.12.2011
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 13.02.2018
Uhrzeit: 19:03 Uhr
ID: 2637
Beiträge: 38
Wie ist es dann beim Sex mit einer Frau mit starker Schambehaarung?
Ich hatte bis jetzt nur Sex mit Frauen die ich länger gekannt habe.Deshalb konnte ich dafür sorgen , das da auch "Glatze" war.
dasteff
Avatar
Registriert seit: 20.09.2017
Level: Foren-Neuling
Datum: 14.02.2018
Uhrzeit: 09:58 Uhr
ID: 2644
Beiträge: 16
@voluntaryblank: Ja, IPL dauert lange, ist nicht 100%-ig und klappt nur mit dunklen Haarwurzeln und heller Haut.

Welche dunklere Haut(stellen) meinst Du denn?
dasteff
Avatar
Registriert seit: 20.09.2017
Level: Foren-Neuling
Datum: 14.02.2018
Uhrzeit: 10:08 Uhr
ID: 2645
Beiträge: 16
@papabaerli. Interessanterweise stört Schamhaar der Frau beim direkten Kontakt mit der nackten Eichel kaum -- eine bestimmte Länge (ein paar mm) ist ungut stachelig, kürzer oder länger geht.

Am besten ist freilich die Schamhaarlänge einer Glatze: 0mm. Smiley
LowTightHappy
Avatar
Registriert seit: 24.07.2017
Level: Foren-Semiprofi
Datum: 14.02.2018
Uhrzeit: 11:21 Uhr
ID: 2646
Beiträge: 219
Bis hierher scheint es schon mal, dass Beschneidung und Vorliebe zu Haarentfernung Hand in Hand gehen.

Bleibt die Frage, ob die Männer, die für Beschneidung sind, unabhängig davon auch für Haarentfernung sind oder ob es daran liegt, dass Beschnittene wegen ihrer Beschneidung Schamhaare unangenehm finden? So war die Frage gemeint.
voluntaryblank
Avatar
Registriert seit: 07.12.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 14.02.2018
Uhrzeit: 20:03 Uhr
ID: 2651
Beiträge: 31
@dasteff:
Die dunklen Stellen sind zum Beispiel Sack und Damm. Da geht kaum was weg.
Aber sonst gibt es keine Stoppeln mehr Smiley
Nordmann
Avatar
Registriert seit: 23.01.2015
Level: Foren-Erfahren
Datum: 14.02.2018
Uhrzeit: 22:36 Uhr
ID: 2655
Beiträge: 63
früher haben mich die Haare nicht gestört aber seit letztem Jahr mache ich alles blank ansonsten ist es ein unangenehmes Gefühl
dasteff
Avatar
Registriert seit: 20.09.2017
Level: Foren-Neuling
Datum: 15.02.2018
Uhrzeit: 15:06 Uhr
ID: 2657
Beiträge: 16
@voluntaryblank: Verstehe. Aber am Sack, am Damm und rund um den Anus sollte man -- soweit ich weiß -- IPL nicht verwenden! Ich vermute zum Schutz der dortigen oberflächlichen feinen Blutgefäße... darum epiliere ich in diesem Bereich nach wie vor.
Cutey
Avatar
Registriert seit: 06.01.2004
Level: Foren-Neuling
Datum: 21.02.2018
Uhrzeit: 13:18 Uhr
ID: 2692
Beiträge: 8
Meine ganz subjektive Meinung: Das schöne freie Gefühl durch die Beschneidung lässt sich durch die Entfernung der Haare nochmals steigern. Ohne Vorhaut empfinde ich alles direkter und "ungefilterter". Und Berührungen auf nackter Haut fühlen sich ebenfalls intensiver an. Auch optisch wirkt (und ist es auch) beschnitten + haarfrei einfach sauber und hygienisch.

@voluntaryblank: und @dasteff:
IPL hatte bei mir nahezu keinerlei Effekt. Habe die Haare mit Laser entfernen lassen und bin äußerst zufrieden. Die genannten Stellen sind damit auch behandelbar, allerdings ziemlich empfindlich und verbrennen schnell.
Conny
Avatar
Registriert seit: 02.04.2004
Level: Foren-Fortgeschritten
Datum: 10.03.2018
Uhrzeit: 18:37 Uhr
ID: 2736
Beiträge: 23
Mich haben die Haare vor und nach der Beschneidung nie gestört. Jetzt trage ich sie mal so mal so, je nach Lust und Laune (siehe Bilder). Nur den Sack mag ich immer glatt rasiert: wenn da die Stoppel durchkommen fängt´s an zu jucken.
Bild 1Bild 2
Seite: icon 1 2 icon 
Datenschutz