In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch beschnitten: Flacher Harnstrahl
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Frisch beschnitten: Flacher Harnstrah... » Submit Post
Frisch beschnitten: Flacher Harnstrahl
Dexter2009
Avatar
Registered: 08.03.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 16.06.2019
Time: 19:57 Uhr
ID: 4045
Posts: 3
Hallo zusammen,
ich bin 38 Jahre alt und wurde vor 11 Tagen auf eigenen Wunsch hin beschnitten, also ohne med. Indikation. Direkt nach der OP wurde ein Druckverband angelegt und das Wasserlassen sah aus, als würde man einen Gartenschlauch vorne zusammendrücken, sodass ein sehr flacher Strahl entsteht. War für mich zu diesem Zeitpunkt auch logisch und wurde mir vorher auch so prophezeit.
Heute, also 11 Tage nach dem Eingriff, sieht der Harnstrahl noch immer so aus. Klar ist noch nicht alles verheilt und auch noch eine leichte Schwellung vorhanden, die Eichel fühlt sich auch härter an als normal, es schmerzt aber nichts.

Irgendwie habe ich jetzt aber ein wenig Sorge, dass diese Symptome bzgl. des Harnstrahls auf eine Meatusstenose, ausgelöst durch die Beschneidung, hindeuten.
Wie ist es Euch ergangen?
Ist der flache Harnstrahl zum jetzigen Zeitpunkt normal?

Liebe Grüße
Nudist68
Avatar
Registered: 06.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.06.2019
Time: 15:02 Uhr
ID: 4050
Posts: 28
@Dexter2009:,
wie sieht denn die Harnröhrenmündung denn aus?
So wie auf dem Bild von meiner Eichel? Dann ist alles normal.
Picture 1
Dexter2009
Avatar
Registered: 08.03.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 18.06.2019
Time: 11:04 Uhr
ID: 4052
Posts: 3
Die Mündung sieht bei mir aus wie vor der OP, als der Strahl noch rund war.
Tut nicht weh, nicht gerötet. So wie bei dir, nur nicht geschwollen an der Mündung.
Die Eichel selbst ist aber praller als vor der OP, was von außen auf die Mündung oder die Harnröhre drückt. Hattest du das auch??
JUK1986
Avatar
Registered: 03.08.2011
Level: Einmal-Poster
Date: 19.06.2019
Time: 09:45 Uhr
ID: 4053
Posts: 2
I have only been circumcised for six days, but mine is very similar. I think it is mostly due to swelling in the glans.
Dexter2009
Avatar
Registered: 08.03.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 19.06.2019
Time: 17:56 Uhr
ID: 4055
Posts: 3
@JUK1986:
I hope so, that it would become alright when the swelling is over. Today the doctor said that it would be normal and will go away by the time.
NackteEichel
Avatar
Registered: 13.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 20.06.2019
Time: 14:17 Uhr
ID: 4057
Posts: 25
War bei mir genauso. Nach der Beschneidung war der Penis zunächst total angeschwollen. Auch ich hatte die gleichen Probleme beim Wasser lassen. Mein Urologe erklärte mir, das würde mit dem abklingen der Schwellung aufhören. Und er hatte recht.
Nudist68
Avatar
Registered: 06.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.06.2019
Time: 18:45 Uhr
ID: 4065
Posts: 28
@Dexter2009:
Ja meine Eichel ist seit der Beschneidung deutlich größer als vorher.
Aber der Harnstrahl ist jetzt genauso wie vorher auch.
Weil ich vor der Beschneidung auch schon die Vorhaut zurück gezogen hatte damit kein Urin unter die Vorhaut mehr kam und die Entzündungen endlich abheilen konnte.
Privacy