In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

Cuteboy
Avatar
Registered: 01.01.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 20.07.2022
Time: 12:50 Uhr
ID: 8092
Posts: 17
Hallo Alexa,

wenn die OP erst vier Wochen her ist, wird es wohl noch einige Wochen dauern, bis sich dein Sohn an die freie Eichel gewöhnt hat. War bei mir etwa in diesem Alter auch so. Ist ein total neues Gefühl mit der ungeschützten Eichel.

Wenn das mit der Selbstbefriedigung deiner Meinung nach ein Problem ist, dann besorge ihm (ohne groß darüber zu sprechen) Gleitgel. Damit wird es auf jeden Fall funktionieren. Smiley
Gegen das Schamgefühl hilft wohl nur die Zeit, v.a. wenn er der einzige in seiner Gruppe mit freier Eichel ist. Habe mich auch längere Zeit einfach nackter gefühlt - vergeht aber auch.
ge » en
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 20.07.2022
Time: 16:36 Uhr
ID: 8095
Posts: 66
@Alexa88, du solltest deinem Sohn positiv beistehen.
Sag ihm, dass Pornodarsteller oft sogar beschnitten sein müssen. Kehre nach außen, dass er etwas Besonderes ist, mit seiner blanken Eichel und dass unheimlich viele Mädchen, das sexy bei einem Jungen finden.
ge » en
Nudist68
Avatar
Registered: 06.02.2015
Level: Foren-Erfahren
Date: 21.07.2022
Time: 17:58 Uhr
ID: 8097
Posts: 51
Hallo Alexa88,

Ich kann jeden deiner drei Jungs sehr gut verstehen - besonders den Ältesten.
Mir wäre es in seinem Alter auch sehr schwergefallen mich mit dem Thema auseinander zusetzen, zumal die Pubertät ja so richtig in Gang ist.

Dass der mittlere sich nun mit Händen und Füßen dagegen wehrt, liegt auch daran, dass er jetzt in die Pubertät kommt und er sich von den Erzählungen hat irremachen lassen. Hier hilft jetzt nur ein Gespräch, bei dem du die Ruhe bewahrst und ihn, wie Anja so schön schrieb, auf Augenhöhe eines Erwachsenen behandelst. Wenn die Ärztin schon dazu rät, ihn beschneiden zu lassen, so wird sie auch eine entsprechende Diagnose haben.

Ich kann dich beruhigen: es gibt kein zu straffes Beschneidungsergebnis, denn die Haut gibt nach und dehnt sich auf die nötige Länge. Vielleicht ist es jetzt nach nur 4 Wochen noch etwas unangenehm, wenn die Eichel dauerhaft frei liegt, aber es gibt keinen Gefühlsverlust.
Da kann ich nämlich aus eigener Erfahrung sprechen.

Der jüngste ist mit seinen 9 Jahren in einem optimalen Alter für eine Beschneidung.
Schon gut gewachsen und noch vor der Pubertät, so ist die Wahrscheinlichkeit für ein optimales Ergebnis und Entwicklung während der Pubertät schon fast garantiert.

Liebe Grüße
Dirk
ge » en
MilduraPride
Avatar
Registered: 27.10.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 28.10.2022
Time: 06:59 Uhr
ID: 8621
Posts: 5
Hallo Alexa,

Ich gratuliere Deinem Sohn zu seiner Beschneidung. Das ist manchmal gar nicht so einfach in dem Alter, aber er braucht sich nicht zu schämen. Ich kann die Gedanken, ob die anderen Söhne auch beschnitten werden sollen, gut nachvollziehen.

Mein mittlerer Sohn (12) soll Anfang Januar mit einem der Söhne meines Schwagers beschnitten werden. Zum einen, weil er öfter mal Pilzinfektionen hat und zum anderen, weil die Familie meines neuen Mannes eine ausgeprägte Beschneidungstradition pflegt. Die beiden können sich sicherlich gut gegenseitig unterstützen.

Jetzt hatten wir überlegt, ob meine anderen beiden Söhne (ich habe drei) auch beschnitten werden sollen und habe mit den beiden gesprochen. Der Älteste ist aber völlig desinteressiert und der Jüngste braucht noch Zeit zum überlegen.

Nicht, dass sie mir nachher Vorwürfe machen, weil ihnen etwas fehlt.
Ich hoffe, dass meine Schwiegereltern einige Wochen vor dem Eingriff zu Besuch kommen und mit meinen Söhnen darüber sprechen, um ihnen ihre Bedenken zu nehmen und sie zu überzeugen. Hatte hier noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
ge » en
Jan_42
Avatar
Registered: 27.11.2020
Level: Foren-Erfahren
Date: 30.10.2022
Time: 21:49 Uhr
ID: 8634
Posts: 54
@MilduraPride

Ich würde auf jeden Fall vorschlagen, dass du sie alle drei zusammen beschneiden lässt.
Davor und danach ist auch viel Kontakt mit anderen beschnittenen Gleichaltrigen sinnvoll, dann lernen sie, dass das normal und besser ist.
ge » en
MilduraPride
Avatar
Registered: 27.10.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 01.11.2022
Time: 10:03 Uhr
ID: 8638
Posts: 5
@Jan_42

Danke, meinen Schwiegereltern und meinem Mann geht es genauso.
Nachdem ich in diesem Forum gestöbert und mehr über Beschneidung erfahren habe, muss ich auch zustimmen.
Glücklicherweise werden wir sie über Weihnachten und bis in den Januar hinein besuchen, bevor der Eingriff durchgeführt wird. Hoffentlich wird das Zusammensein mit beschnittenen Familienmitgliedern in ihrem Alter zur Normalisierung beitragen und sie überzeugen.
ge » en
Francis9114
Avatar
Registered: 13.01.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.02.2023
Time: 19:29 Uhr
ID: 9134
Posts: 30
Hier kommt meine kleine Erfolgsgeschichte:
Ich wollte meinen Sohn Steffen mit 13 gerne beschneiden lassen, seine Vorhaut ließ sich zwar ganz gut zurückziehen und war auch nicht übermäßig lang, aber so ein großer Junge mit Vorhautrüssel, das muss doch echt nicht sein, dachte ich mir.
Er wollte aber absolut nicht beschnitten werden, ich habe dann erstmal abgewartet und dann hatte er mit 14 seine erste Freundin und deren Mutter ist eine absolute Beschneidungs-Befürworterin, beide Brüder der Freundin meines Sohnes sind straff beschnitten. Sie hat meinem Sohn immer wieder gesagt, wie toll so eine straffe Beschneidung ist und dass es für sie sehr wichtig ist, dass auch er beschnitten wird.
Sie hat auch immer wieder "Eichelfreizeit" mit ihm gemacht, ja und dann, ganz plötzlich, wollte der junge Mann nun doch ganz schnell straff beschnitten werden ...
Das Ergebnis ist sehr gut geworden, seine Vorhaut wurde vollständig entfernt und die Eichel liegt immer völlig frei, so wie es sein sollte, jetzt ist sein Penis immer schön hygienisch sauber und seine Freundin hat auch ihren Spaß damit ... Smiley
ge » en
Linda83
Avatar
Registered: 28.12.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 21.02.2023
Time: 00:18 Uhr
ID: 9145
Posts: 11
@Alexa88:
Wie ist der aktuelle Stand? Sind jetzt alle Deine Söhne beschnitten?

Du schriebst:
"... und er war wohl gerade dabei, kurz vor der OP, die jetzt 4 Wochen zurückliegt, Mütze Glatze zu entdecken und er war wohl ziemlich enttäuscht, dass ihm dieses Gefühl durch seine Beschneidung genommen wurde"

Da ja keine Vorhaut mehr vorhanden ist, muss die Eichel dann direkt mit der Hand stimuliert werden, was natürlich etwas aufwändiger ist, aber eben auch reizvoller.
Denn so wie ich mitbekommen habe, wird gerade bei Männern ohne Vorhaut der Orgasmus nochmal ein ganzes Stück intensiver erlebt.
4 Wochen nach der Beschneidung ist es natürlich noch zu früh, um das beurteilen zu können. Mittlerweile ist es ja 3/4 Jahr her. Kommt er mittlerweile besser damit klar?

@Francis9114:
Glückwunsch zu Deinem Erfolg! Smiley
Freut mich, dass er Spaß mit seinem "neuen" Penis hat.
ge » en
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 22.02.2023
Time: 21:07 Uhr
ID: 9157
Posts: 166
Das ist wirklich eine Erfolgsgeschichte, @Francis9114!

Bei meinem Großen war es etwas ähnlich. Da bei uns zu Hause mit mir als Beschneidungsbefürworterin immer eine Pro-Beschneidungs-Atmosphäre herrscht, war mein Großer einer Beschneidung absolut nicht abgeneigt und ich habe ihn immer unterstützt. Den Ausschlag hat dann wie bei Euch seine Freundin gegeben, die sehr für eine Beschneidung war und sich dann von mir alle Infos geholt hat. Sie hat meinem Sohn auch immer gesagt, wie wichtig die Beschneidung für ihn und sie ist.
Deshalb hat er sich dann mit 15 beschneiden lassen. Die Freundin hat ihn sogar mit zur Beschneidung begleitet. Er ist absolut davon überzeugt, dass die Beschneidung das Beste für ihn war und ist mir und seiner Freundin sehr dankbar. Die Freundin ist ebenfalls sehr glücklich mit dem Ergebnis.
ge » en
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Semiprofi
Date: 23.02.2023
Time: 13:40 Uhr
ID: 9166
Posts: 156
Ich kann bestätigen, was @Linda83 schreibt.
Ich habe früher oft auch masturbiert, indem ich die Vorhaut straff zurückgezogen habe und die Eichel und vor allem den Eichelkranz direkt stimuliert habe. Dann meist unter Zuhilfenahme von Öl oder Creme.
Aber vielleicht war es auch einfach die Fantasie und der Wunsch vom beschnitten sein, der mich dazu verleitet hat.
ge » en
Felix_Hamburg
Avatar
Registered: 11.10.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 27.02.2023
Time: 05:45 Uhr
ID: 9176
Posts: 18
@Francis9114
"... jetzt ist sein Penis immer schön hygienisch sauber"

Das ist echt einer der größten Vorteile! Smiley
ge » en
Francis9114
Avatar
Registered: 13.01.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 28.02.2023
Time: 17:58 Uhr
ID: 9197
Posts: 30
Seitdem mein Sohn Steffen endlich beschnitten ist und meine Schwester sein tolles Ergebnis gesehen hat, will sie ihren Sohn ebenfalls beschneiden lassen. Der wurde zwar mit 4 Jahren wegen einer Phimose teilweise beschnitten, aber jetzt, wo er mittlerweile 12 ist, ist seine Vorhaut trotzdem zu eng. So eine Teilbeschneidung ist meiner Meinung nach völliger Schwachsinn, entweder ganz oder gar nicht.
Jetzt möchte sie ihn unbedingt nachbeschneiden lassen, mein Neffe ist zwar nicht besonders begeistert, dass er jetzt nochmal beschnitten werden soll, aber da muss er nun durch.
Da hätte man seine Vorhaut damals mal lieber direkt vollständig entfernt. Meine Schwester lässt da aber nicht mit sich diskutieren, der Junge wird so straff wie möglich nachbeschnitten und das Bändchen wird entfernt, dann ist der Junge auch endlich richtig beschnitten und hat keine Probleme mehr.
Sie will natürlich nur das Beste für ihn.
ge » en
Eric
Avatar
Deleted: 31.07.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 05.03.2023
Time: 21:08 Uhr
ID: 9209
Posts: 26
@Francis9114, genau durch solche Fälle wie bei Euch, kommt das Thema in immer mehr Familien.
Wie ich schon geschrieben hatte, sollte viel mehr Aufklärung erfolgen und nicht mehr als Tabu betrachtet werden.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.03.2023
Time: 15:51 Uhr
ID: 9213
Posts: 574
Manchmal kann man z.B. auch als Eltern darüber sprechen, wobei der Sohn nicht direkt angesprochen wird und nur indirekt zuhört. Sicher ist, dass er interessiert zuhört, auch wenn er nicht den Anschein erweckt.

Je nachdem, ob und wie er reagiert, kann man ihn nach seiner Meinung fragen.
ge » en
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 12.03.2023
Time: 12:25 Uhr
ID: 9237
Posts: 166
Liebe @Francis9114,

habt Ihr Deinen Neffen mittlerweile überzeugen können, dass er nachbeschnitten wird? Wenn ja, wie habt Ihr es gemacht? Ist er schon nachbeschnitten? Konnte Dein Sohn mithelfen?

Gruß
Anja
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy