In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Frau von Beschneidung überzeugen

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.05.2018
Time: 14:05 Uhr
ID: 3012
Posts: 88
Warum hast du dich denn für eine Beschneidung entschieden?
Vielleicht kannst du die positiv für deine Frau herausarbeiten?!?
ge » en

Überempfindlichkeit nach Beschneidung

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.05.2018
Time: 14:05 Uhr
ID: 3011
Posts: 88
Nach 3 Monaten sollte vielleicht nicht allzu "hart" und dazu trocken vorgegangen werden. In nächster Zeit solltest du behutsamer umgehen, damit sich deine innere Vorhaut an die neue Situation gewöhnen kann.
ge » en

Reaktionen auf beschnittenen Sohn

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.04.2018
Time: 11:04 Uhr
ID: 2846
Posts: 88
@nadine_j:
Es klingt ja fast so, dass du enttäuscht bist, dass es keine Reaktionen gab!? Ich finde es gut und richtig, wenn beschnittene Jungs völlig normal sind und dies nicht extra hervorgehoben werden muss. Wieso auch?

Meine Beobachtung ist ebenfalls, dass sich Frauen/Mütter öfter und vor allem auch offener über das Thema unterhalten können. Zwischen Männern ist das eher ein Thema was ausgespart wird und/oder viel Unwissen vorherrscht. Gerade die Aussagen von sandy_99de kann ich da sehr gut bestätigen!
ge » en

Wann verändert sich der Farbunterschied bei high?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.04.2018
Time: 11:04 Uhr
ID: 2820
Posts: 88
Meine Beschneidung liegt nunmehr fünf Jahre zurück und Eichel wie auch der eine cm verbliebene innere Vorhaut sind deutlich heller wie die Schafthaut. Allerdings sind sie nicht mehr so rosarot wie kurz nach der Beschneidung - zumindest im unerigierten Zustand.

Ein befreundeter Afroamerikaner, welche kurz nach der Geburt beschnitten wurde, hat einen viel geringeren Farbunterschied. Ich gehe davon aus, dass je früher beschnitten wird, der Farbunterschied mit der Zeit geringer ausfallen kann.
ge » en

Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 18.01.2018
Time: 12:01 Uhr
ID: 2505
Posts: 88
Meine zu lange Vorhaut war bei mir letztlich das Hauptargument für meine Beschneidung vor fast fünf Jahren. Besonders beim Geschlechtsverkehr rutschte die Vorhaut immer wieder über die Eichel und blieb dort auch. Somit war mein Empfinden stark eingeschränkt. Auch Kondome rutschten dadurch sehr leicht ab. Es musste also immer die Vorhaut zurückgehalten werden, auf das Kondom aufgepasst werden,.. Das alles machte die Stimmung immer wieder zunichte.

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.
ge » en

Beschneidungsstile: abhängig vom Alter?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 10.12.2017
Time: 17:12 Uhr
ID: 2381
Posts: 88
Dies heißt dann aber auch, dass es auch von der Region abhängig ist!?
Wenn in den USA mehr auf eine freiliegende Eichel geachtet wird und deutsche Ärzte eher low beschneiden?
ge » en

Beschneidungsstile: abhängig vom Alter?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 29.11.2017
Time: 13:11 Uhr
ID: 2339
Posts: 88
@Tahini:
Heißt das im Umkehrschluss, dass zeitige Beschneidungen in der Regel high-Varianten sind?
Trotz deiner Schilderungen kann ich das nicht ganz nachvollziehen. Ich hatte dieses Fettpolster gar nicht im Sinn und vor allem was bewirkt es genau?
Weil das Fettpolster an der Basis die Schafthaut in Richtung Eichel schiebt, wird mehr Schafthaut entfernt und darum bleibt mehr innere Vorhaut erhalten - in dem Sinne, dass die Eichel wirklich frei liegt!?

Ich hätte gedacht es liegt einfach an der Funktionsweise der Klemmen, die oftmals im Kindesalter verwendet werden!?
ge » en

Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.11.2017
Time: 12:11 Uhr
ID: 2330
Posts: 88
Hallo Gismara, da wünsche ich euch viel Erfolg und freue mich, dass ihr euch dafür entscheiden konntet ihn wie seinen Bruder beschneiden zu lassen.
ge » en

Simulation des Beschneidungsergebnis mit Photoshop

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 27.11.2017
Time: 17:11 Uhr
ID: 2325
Posts: 88
Natürlich sind die Ergebnisse recht unterschiedlich, da auch die Ausgangslage bei jedem anders sein wird. Aber dies ist ja auch bei Fotos so.

Die Bilder dienen lediglich als Vergleich und dafür finde ich sie recht nützlich.
ge » en

Frenulumerhalt oder Frenulumentfernung?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 16:11 Uhr
ID: 2315
Posts: 88
Das Frenulum ist für mich irgendwie noch immer ein Rätsel. Vor viereinhalb Jahren wurde ich beschnitten und bei mir sieht es in etwa so aus wie bei @Tahini: auf Seite 1. Ich habe auch keine Probleme das es zu kurz wäre oder so.

Aber ich plane mich nachbeschneiden zu lassen - innere Vorhaut soweit wie möglich entfernen und das bisherige Ergebnis deutlich zu straffen. Was passiert bei einer extremen low Beschneidung mit dem Frenulum?
Was wird genau bei einer Entfernung gemacht?
Was ist der Unterschied zur Verlängerung?

Danke
ge » en

Blöd angemacht wegen beschnittenem Penis?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 15:11 Uhr
ID: 2314
Posts: 88
Bei mir ist in der Sauna nicht mehr Scham vorhanden wie vor meiner Beschneidung. Hat aber sicherlich auch damit zu tun, dass ich erst mit 26 Jahren beschnitten wurde und keine negativen Erfahrungen soweit machen musste. Vielleicht werde ich manchmal etwas genauer angeschaut, da der beschnittene Zustand eines Penis in den östlichen Gefilden der Republik doch eher die Ausnahme darstellt.

Nur meine Frau kennt mich als Beschnittenen.
ge » en

Simulation des Beschneidungsergebnis mit Photoshop

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 15:11 Uhr
ID: 2313
Posts: 88
Auf der englisch sprachigen Circlist Webseite hat der User Steve W. mit Hilfe von Photoshop seinem noch unbeschnittenen Penis die 4 Beschneidungsstile verpasst.
http://circlist.com/prefere...
Letzter Absatz "Photoshop circumcision"
Das Foto ist aber auch hier angehängt. Zum vergrößern drauf klicken.
Was sagt Ihr dazu?
Photo 1
ge » en

Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 15:11 Uhr
ID: 2312
Posts: 88
@Gismara:
Es freut mich, dass dein Sohn nach einem Jahr noch immer zufrieden mit seiner Beschneidung ist!

Solltest du auch deinen Kleinen beschneiden lassen wollen, ist sicherlich der gleiche Stil zu empfehlen. Warum da einen Unterschied machen? Er wird wissen wie sein Bruder aussieht und kannst ihn somit zumindest auch die Optik veranschaulichen.

Die Schafthaut ist recht robust und auch dehnbar. Ich denke daher, dass es ein "zu straff" nicht wirklich gibt und diese sich mit der Zeit dehnt und sich neuen Gegebenheiten schnell anpasst.

Viel Erfolg!

@aron:
Hoch und straff ist high&tight und nicht low&tight!
ge » en

Beschneidung für alle

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 12:11 Uhr
ID: 2310
Posts: 88
Es stimmt, es ist nicht sonderlich hilfreich, dass das Thema Beschneidung ein ziemliches Tabu in unserer Gesellschaft ist. Hier bei Euro Circ ist aber zum Glück einiges "pro Beschneidung" vorhanden.

@Serverim:
Ich sehe keine allzu größere Gefahr von Komplikationen im Alter als ohnehin schon vorhanden. Von daher: JA, für mich ist es die "Gefahr" rückblickend wert gewesen mich bewusst dafür entscheiden zu können!
ge » en

Kosten der Beschneidung? Was zahlt die Krankenkasse?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 09.06.2017
Time: 21:06 Uhr
ID: 1921
Posts: 88
Ich weiß, dass bei meiner Urologin, im Falle einer nicht medizinisch indizierten Beschneidung, ca. 350¤ fällig geworden wären. Und ehrlich gesagt kann ich diesen Preis als Minimum absolut nachvollziehen. Hier beschäftigt sich ein Arzt ca. 1h mit dir - Anamnese + OP - sowie Verbrauchsmaterial und Nachbehandlung. Und dafür sollte er auch entsprechend gerecht entlohnt werden - auch von einer Krankenkasse! 
Sollten die von Justiz genannten 150¤ wahr sein, dann wäre das meines Erachtens ein Skandal wie billig hier gezahlt wird. Allerdings habe ich Hoffnung, da die Aussage ja nicht zu 100% gesichert zu sein scheint. 
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy